Governance

Wir haben uns dem Schutz der Umwelt und dem verminderten Einsatz endlicher Ressourcen verschrieben. Alle unsere Mitarbeiter unterstützen unser Ziel, den Energieverbrauch zu senken, Recycling zu fördern, schädliche Emissionen zu reduzieren, Verschmutzung zu vermeiden und mit Partnern und Zulieferern zusammenzuarbeiten, die selbst eine nachhaltige Umweltpolitik verfolgen.

Wir sind gemäß BS EN ISO 14001:2004, dem internationalen Umweltmanagementsystem, zertifiziert und möchten in erster Linie die Klimaneutralität unseres Geschäftsbetriebs erreichen und aufrecht erhalten.

Business Managementsystem – Grundsätze

Unser Managementsystem ist international zertifiziert in den Bereichen Qualität (ISO9001:2008 und Ford Q1) und Umwelt (ISO14001:2004). Diese Standards werden als Teil eines integrierten „Business Managementsystems“ behandelt und unterstützen die Unternehmenspolitik und Zertifizierungsanforderungen.

Die Funktionen des Managementsystems für Qualität und Umwelt teilen dieselben allgemeinen Betriebspraktiken und durch internationale Standards vorgeschriebenen Prozesse.

 

 

 

Umfang

Unser Business Managementsystem umfasst den folgenden Umfang an Zertifizierungen für Aktivitäten in den Bereichen Qualität und Umwelt:

  • Forschung und Entwicklung eines Angebots bzw. einer Initiative nach einem Briefing mit einem unserer Auftraggeber oder als Reaktion auf eine neu identifizierte Anforderung des Marktes.
  • Entwicklung, Umsetzung, Überwachung und Berichterstattung für ein Angebot als „Pilotprojekt“ zur Erfüllung der im Briefing mit unserem Auftraggeber festgelegten Anforderungen.
  • Umsetzungsmanagement und Berichterstattung für das Programm unseres Auftraggebers in dessen Namen und gemäß dessen Anweisungen.
  • Entwicklung und Lieferung maßgeschneiderter Schulungsunterlagen und Seminaren zur Erfüllung der im Briefing mit unserem Auftraggeber festgelegten Anforderungen.
  • Lieferung von Schulungen anhand der Informationen unseres Auftraggebers entwickelten Materialien und Anweisungen.

Unternehmenspolitik

Unsere Vision, Mission und Werte definieren unsere Bestimmung und Vorgehensweise. Unsere Prozessziele und unsere finanziellen und ökologischen Ergebnisse definieren die Messung unseres Erfolgs.

Unsere Ziele umfassen die Entwicklung einer „grünen Agenda“ für unser Unternehmen durch:

  • Umweltbewusstsein in Bezug auf alle Unternehmensaktivitäten, die Identifikation von Auswirkungen, Kontrollen und Verantwortung.
  • Darauf achten, dass unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner stets die Auswirkungen ihrer Handlungen auf die Umwelt erkennen, insbesondere auch dann wenn das Unternehmen selbst keine Verantwortung für das Personal besitzt, das für unseren Auftraggeber arbeitet.
  • Reduzierung des Energieverbrauchs, Förderung von Abfallrecycling, Minimierung von Emissionen und Verhindern von Verschmutzung durch Programme zur kontinuierlichen Verbesserung.
  • Stabilisierung der Kohlenstoffemissionen in Bezug auf die weitere Expansion von betrieblichen Tätigkeiten.

Die Unternehmenspolitik und Leistung werden regelmäßig an die Mitarbeiter und, auf Anforderung, an interessierte Parteien übermittelt.